Hintergrund
  • Teaser
Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Aktuelle Meldungen
13.08.2019
Erinnerungen wachhalten
Heute vor 58 Jahren begann der Bau der Berliner Mauer, die 28 Jahre unser Land teilte und zum Symbol der Unmenschlichkeit des SED-Regimes wurde. Wir gedenken der vielen Opfer, die hier ihr Leben verloren bei ihrem Versuch, in die Freiheit zu fliehen.

Burkard Dregger, Vorsitzender der CDU-Fraktion Berlin

++ CDU-Fraktion will Besuche der Stasi-Gedenkstätte im Lehrplan aufnehmen

Burkard Dregger, Vorsitzender der CDU-Fraktion Berlin, erklärt:

„Heute vor 58 Jahren begann der Bau der Berliner Mauer, die 28 Jahre unser Land teilte und zum Symbol der Unmenschlichkeit des SED-Regimes wurde. Wir gedenken der vielen Opfer, die hier ihr Leben verloren bei ihrem Versuch, in die Freiheit zu fliehen.

Wir dürfen nicht zulassen, dass die Erinnerungen an Unterdrückung und das Leid unserer Landsleute in Vergessenheit geraten. Deshalb sollten Schüler die SED-Diktatur nicht nur als graue Theorie im Unterricht kennenlernen, wir sollten den Besuch in der Stasi-Gedenkstätte Hohenschönhausen in den Lehrplan mit aufnehmen und Jugendliche so sensibilisieren, wie zerbrechlich unsere Errungenschaften wie Freiheit, Rechtsstaatlichkeit und Demokratie sind.

Nur indem wir unsere Erinnerungen wachhalten, können wir unsere Zukunft gestalten – menschlich und gerecht.“



Termine