Hintergrund
  • Teaser
Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Aktuelle Meldungen
14.09.2015 | CDU-Fraktion Berlin
2. Kirchenpolitischer Empfang
Am vergangenen Mittwoch lud die CDU-Fraktion Berlin zum 2. Kirchenpolitischen Empfang. Vor gut 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmer sprach Bundesminister Hermann Gröhe über "Politik aus christlicher Überzeugung in einer pluralistischen Gesellschaft".
Das „gottlose“ Berlin ist eine multireligiöse Stadt! Sie ist bunt und vielfältig – viele unterschiedliche Kulturen und verschiedene Lebensstile sind möglich und weitgehend akzeptiert. Aber Berlin steht heute auch vor vielfachen sozialen, demographischen und kulturellen Herausforderungen. Wie gehen wir um mit steigenden Flüchtlingszahlen, Armut, Migration oder demographischem Wandel? Wie lösen wir den Pfl egenotstand und wie regeln wir die Sterbehilfe oder das Social Freezing? Wie entschieden begegnen wir dem religiösen Fanatismus? Welche Herausforderungen entstehen für einen Christen in einer modernen Gesellschaft durch traditionell gelebte Religionsauffassungen?

In einer lebendigen Rede schilderte der Bundesminister für Gesundheit, Hermann Gröhe, der seit 1997 Mitglied der Synode der Evangelischen Kirche ist, was für ihn christliches Bekenntnis im Alltag bedeutet und ermutigte die Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus ihrer christlichen Überzeugung heraus noch deutlicher und noch mehr Farbe in die bunte Gesellschaft einzubringen.

Im anschließenden Empfang gab es dann genügend Gelegenheit auch mit dem Festredner ins Gespräch zu kommen und sich auszutauschen.


Termine