Hintergrund
  • Teaser
Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Aktuelle Meldungen
08.12.2014 | CDU-Fraktion Berlin
Stadtältestenwürde ist unvergessener Dank Berlins an Diepgen
Der ehemalige Regierenden Bürgermeister von Berlin, Eberhard Diepgen, ist heute mit der Stadtältestenwürde von Berlin ausgezeichnet worden.
Florian GRAF, Vorsitzender der CDU-Fraktion, beglückwünscht Eberhard Diepgen, der heute die Stadtältestenwürde verliehen bekommt:

„Ich freue mich sehr über die Verleihung der Stadtältestenwürde an den ehemaligen Regierenden Bürgermeister von Berlin, Eberhard Diepgen. Eberhard Diepgen hat sich in den rund 16 Jahren seiner Amtszeit um unsere Stadt verdient gemacht. Er war es, der sich vor der Wiedervereinigung niemals mit der menschenverachtenden Mauer abgefunden und nach der Wiedervereinigung für ein schnelles Zusammenwachsen beider Stadthälften eingesetzt hatte.

In seiner letzten Rede als Regierender Bürgermeister vor dem Berliner Abgeordnetenhaus am 16. Juni 2001 dankte Eberhard Diepgen damals den Berlinerinnen und Berlinern: `Dass ich so viele Jahre lang für die Stadt arbeiten durfte.´ Heute dankt Berlin mit der Verleihung der Stadtältestenwürde seinem ehemaligen Landesvater zurecht und sehr angemessen mit dieser Würdigung.“