Hintergrund
  • Teaser
Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Leistungen
Erfolgsbilanz 2006 bis 2016 - Das haben wir für Frohnau erreicht

Wir als Frohnauer CDU haben in den vergangenen Jahren die Interessen Frohnaus in den Mittelpunkt unserer Arbeit gestellt. In stetem Kontakt mit vielen Vereinen und Verbänden, vor allen Dingen aber auch durch viele Gespräche mit zahlreichen engagierten Mitbürgerinnen und Mitbürgern, haben wir die dringenden Themen angepackt und dazu beigetragen, die Attraktivität unserer schönen Gartenstadt weiter zu erhöhen und die Lebensqualität zu verbessern.

Hier finden Sie eine Übersicht unserer Initiativen für Frohnau in der Reinickendorfer Bezirksverordnetenversammlung.
Im Internet unter:
www.cdu-reinickendorf.de/bvv können Sie sich zudem einen ausführlichen Einblick verschaffen. Oder Sie sprechen uns einfach direkt an:

Per Brief:
CDU-Fraktion im Rathaus Reinickendorf
Eichborndamm 215-239, 13437 Berlin
Per Telefon: (030) 902 94 20 29
Facebook
Per E-Mail:
bvv@cdu-reinickendorf.de

Wir freuen uns auf Ihren Kontakt!

Nummer der aktuellen Drucksachen / Thema

1108/XIX Gartenstadt Frohnau Neue Herausforderungen zur Erhaltung des Ortsteilcharakters

0674/XIX Gelbe Fußstapfen für Frohnau

0559/XIX Sicherheit für Radfahrer in Frohnau erhöhen

0564/XIX BVG Anzeigetafeln in Frohnau instand setzen

0288/XIX Sicherheit für Frohnauer Schulkinder in Frohnau

0101/XIX Instandsetzung und Wiedereröffnung des Frohnauer Kasinoturms beschleunigen

1108/XIX 01 Gartenstadt Frohnau erhalten I – Orientierungshilfe zur Anwendung der Erhaltungsverordnung erstellen

1108/XIX 02 Gartenstadt Frohnau erhalten II – Verstöße gegen die Erhaltungsverordnung höher ahnden

0724/XIX Auf Straßenrückbau reagieren – Frohnauer Einzelhandel stärken (1)

0723/XIX Auf Straßenrückbau reagieren – Frohnauer Einzelhandel stärken (2)

0561/XIX Kein Ausbau der Bahntrasse durch Wittenau, Waidmannslust, Hermsdorf und Frohnau – Rostock-Express durch Reinickendorf verhindern!

0122/XIX Frohnauer Straße instand setzen


Drucksachen vergangener Legislaturen:

  • 0007/VXII Dauerhafte Sicherung der Gedenkstätte für die Maueropfer in Frohnau
  • 0027/XVIII Schließung von Polizeidienststellen - Wählertäuschung durch den Senat?
  • 0030/XVIII Kostenlose Codierungen zu Beginn der Fahrradsaison 2007
  • 0062/XVIII Keine Reduzierung von Personal auf den Reinickendorfer S-Bahnhöfen
  • 0064/XVIII Keine Schließung von Polizeidienststellen
  • 0114/XVII Keine Fixerstuben in Reinickendorf
  • 0127/XVIII Ausstattung in Reinickendorfer Polizeiabschnitten muss gleich bleiben
  • 0129/XVIII Rettungshundetraining im Tegeler Forst
  • 0148/XVIII Keine Kürzungen bei der Berliner Feuerwehr und Polizei - Sicherheitsgefährdung der Reinickendorfer Bürgerinnen und Bürger ernst nehmen
  • 0153/XVIII Flächendeckend Spielplatzwächter in Reinickendorf einsetzen
  • 0183/XVIII Senat soll Lehrerausstattung sicherstellen
  • 0217/XVIII Polizeiliche Kriminalitätsstatistik für Ortsteile veröffentlichen
  • 0252/XVIII Kinder in Angst brauchen Schutz - Projekt Notinsel in Reinickendorf
  • 0253/XVIII Senat soll Elternwillen akzeptieren: Victor-Gollancz-Grundschule will ihr Profil erhalten
  • 0258/XVIII Senat soll Lehrerinnen- und Lehrermangel entgegenwirken
  • 0259/XVIII Patenschaften von Zahnärztinnen und Zahnärzten mit Kitas und Grundschulen fördern
  • 0261/XVIII Benennung eines Paul-Poser-Platzes in Frohnau
  • 0289/XVIII Steigerung der Leseförderung
  • 0291/XVIII Mahnmal in Frohnau/Glienicke unter Denkmalschutz stellen
  • 0293/XVIII Vermeidung von Wurzeldruck bei der Pflanzung von Jungbäumen im Bordsteinbereich
  • 0295/XVIII Anpassung des Jagdrechts an die jagdrechtlichen Regelungen Brandenburgs
  • 0297/XVIII Reitwege im Wald überprüfen
  • 0327/XVIII Mehr Sicherheit durch Freiwilligen Ordnungsdienst in den Ortsteilen
  • 0386/XVII Kein Verkauf des Poloplatzes in Frohnau durch den Liegenschaftsfonds
  • 0387/XVIII Alkoholverbot auf Spielplätzen veranlassen
  • 0430/XVII Förderung der konstruktiven Zusammenarbeit zwischen der Musikschule und den Reinickendorfer Schulen
  • 0433/XVII Verbesserte Bürgerinformation hinsichtlich defekter Gaslaternen
  • 0436/XVII Kurzparkzone in der Welfenallee einrichten
  • 0437/XVII BVG-Wartehäuschen am Donnersmarck-Platz
  • 0438/XVII Erhalt und Ausbau P&R am S-Bahnhof Hermsdorf
  • 0441/XVIII Nachbarschaftshilfe für Sicherheit in Reinickendorf fürdern
  • 0444/XVIII Musikbetonte Grundschulen in Reinickendorf erhalten
  • 0461/XVIII Nachbarschaftshilfe Frohnau positiv begleiten
  • 0526/XVIII Lesepatenschaften an Reinickendorfer Grundschulen unterstützen
  • 0567/XVII Ja zu Kitas in kirchlicher Trägerschaft
  • 0569/XVII Zusätzliche Hortplätze in der Reneé-Sintenis-Grundschule
  • 0573/XVIII Sponsoring zur Instandhaltung von Kinderspielplätzen
  • 0574/XVII Vorgeschriebene Rechtsabfahrt Robinienweg/B 96
  • 0598/XVIII Mobile Bürgerämter - noch mehr Service für die Reinickendorfer Bevölkerung
  • 0601/XVIII 100 Jahre Frohnau!
  • 0605/XVII Beseitigung der Sturmschäden am Gelände des Buddhistischen Hauses
  • 0625/XVIII Fußgängerüberweg in Frohnau
  • 0628/XVIII Dauert es bis zum Eintreffen der Feuerwehr in Reinickendorf immer länger?
  • 0638/XVII Keine Reduzierung von Standorten der Polizeiabschnitte in Reinickendorf
  • 0685/XVIII Kontakte zwischen Grundschulen und Kitas fördern
  • 0687/XVII Handlauf für die Treppen an der Balustrade / Ludolfingerplatz
  • 0704/XVIII Sorgfältige Weiterentwicklung der Reinickendorfer Schulstandorte statt überstürzter Reformdynamik
  • 0707/XVIII Personelle Ausstattung der Ordnungsämter verbessern
  • 0729/XVIII Ausstellung „20 Jahre Friedliche Revolution und Deutsche Einheit“
  • 0746/XVIII Flexible Schulanfangsphase an Grundschulen nur auf freiwilliger Basis
  • 0787/XVIII Geschichtsmeile „Berliner Mauer“
  • 0791/XVII Veranstaltungskonzept für das Centre Bagatelle
  • 0798/XVIII Reformpause statt Reformchaos an den Berliner Schulen
  • 0838/XVIII Werbung im öffentlichen Straßenland begrenzen
  • 0842/XVIII Graffiti an Kästen von Post und Vattenfall entfernen
  • 0844/XVIII In der Ferienzeit: Schutz vor Haus- und Wohnungseinbrüchen durch verstärkten Polizeieinsatz
  • 0861/XVII Einrichtung einer zweisprachigen Kita als Zeichen der Verbundenheit mit Frankreich
  • 0863/XVIII Ertüchtigen der Freiwilligen Feuerwehren in Reinickendorf
  • 0865/XVII Radweg-Ausschilderung Ludwig-Lesser Park
  • 0866/XVII Prüfung der Verkehrssituation Fürstendamm / B96
  • 0866/XVIII Jahrgangsübergreifendes Lernen an Grundschulen nicht erzwingen
  • 0867/XVII Zusätzliche Kurzparkzonen im Bereich Zeltinger Platz einrichten
  • 0900/XVIII Beschilderung Tempo 30 der Frohnauer Plätze
  • 0903/XVIII Wildtiergehege und Waldlehrpfad in Reinickendorf
  • 0912/XVIII Senats-Doppelhaushalt lässt die Feuerwehr im Stich
  • 0931/XVII Erinnerung an das Wirken von Dr. Wladimir Lindenberg
  • 0931/XVIII Außenbezirke nicht vernachlässigen keine Schließung der Polizei-Dienststelle in Heiligensee
  • 0932/XVIII Gegen die Einführung der Schüler-Lotterie an Oberschulen
  • 0978/XVIII Ehrenamtliche helfen als Schulwegbegleiter/-helfer
  • 0980/XVII Nutzung der Radwege. Radfahren auch in Grünanlagen nach Vorlage des Radwegesystems
  • 0982/XVIII Festival of Lights auch in Reinickendorf
  • 0983/XVII Befestigung des Fußweges durch den „Entenschnabel“
  • 1027/XVII Öffnung der Aussichtsplattform auf dem Casino-Turm/Frohnau
  • 1050/XVIII Novellierung des Straßenausbaubeitragsgesetzes. Keine rückwirkenden Belastungen. Beträge gedeckeln
  • 1068/XVIII Beseitigung von Gefahrenstellen im Wald. Überhang auf Waldwegen durch Forsten entfernen lassen.
  • 1069/XVIII Verstärkung der Stadtjäger; Erhöhung der Zahl durch ortsnahe Stadtjäger
  • 1071/XVIII Hinweisschilder für Waldwanderwege gegen das Füttern von Wildtieren mit Hinweisen auf die Gefährlichkeit und seiner folgeschädlichen Auswirkungen.
  • 1082/XVIII Salzgebrauch auf Gehwegen ermöglichen
  • 1084/XVIII Sichere Fußgängerführung am Zeltinger Platz in Frohnau
  • 1091/XVIII Straßenschäden: Schließt der Senat die Schlaglöcher wieder, die er hat entstehen lassen?
  • 1105/XVII Verkehrsspiegel in der Frohnauer Straße
  • 1107/XVII Entfernung von Graffiti-Schmierereien
  • 1120/XVII Fortführung des musikbetonten Profils der Viktor-Gollancz-Grundschule
  • 1123/XVIII Jahrgangsübergreifendes Lernen in der Schulanfangsphase nur auf freiwilliger Basis - Schulen vom JÜL-Zwang befreien!
  • 1126/XVIII Ganztagsgymnasien nicht schlechter stellen als Sekundarschulen: Ausstattung mit Lehrerstunden vergleichbar gestalten! Lehrerstellen
  • 1127/XVIII Kindern von Klasse 1 bis 6 Hortbesuche ermöglichen
  • 1134/XVII Religion als Wahlpflichtfach
  • 1161/XVIII Kostenlose Abgabe von Laub bei der BSR-Kompostierung 1162/XVIII Fahrradtransport in Bussen
  • 1171/XVIII Ausreichende Ausstattung der Schulen mit Schulmusikern
  • 1175/XVII Bedeutung des Religionsunterrichts
  • 1176/XVII Halteverbot gegenüber der Ausfahrt der „Nordmeile“
  • 1202/XVIII Graffiti-Schmierereien
  • 1210/XVIII Ablehnung des Straßenausbaubeitragsgesetzes
  • 1211/XVIII Brix und Genzmer-Platz in Frohnau einrichten
  • 1227/XVII Brandschutzaufklärung in Reinickendorfer Grundschulen
  • 1228/XVII Spätöffnungsangebot in Kindertagesstätten sicherstellen
  • 1236/XVIII Erhalt der Postfilialen in Reinickendorf
  • 1237/XVIII Direktanbindung von Reinickendorf zum Flughafen Schönefeld per S-Bahn einrichten
  • 1242/XVIII Keine Fernbahnstrecke durch Reinickendorf
  • 1262/XVIII Schlitterpartie im Winter 2011? Auswirkungen der geplanten Änderungen des Straßenreinigungsgesetzes
  • 1263/XVIII Keine Einheitsschulen in Reinickendorf
  • 1273/XVIII Zebrastreifen am Zeltinger Platz: Vor Inbetriebnahme Probebetrieb
  • 1277/XVII Position des Bezirks zum „Straßenraubbeihilfegesetz“
  • 1287/XVIII Waldbestattung in Reinickendorfer Ruheforst ermöglichen
  • 1314/XVIII Verkehrspolitik mit Augenmaß - gegen ideologiegetriebene Drangsalierung einzelner Gruppen von Verkehrsteilnehmern
  • 1331/XVII Bibliotheksbus in Hermsdorf einsetzen!
  • 1331/XVIII Umsetzung der Baumaßnahme Alemannenstraße
  • 1373/XVIII keine Gemeinschaftsschule in Reinickendorf
  • 1374/XVIII Schneeräumung in Reinickendorf
  • 1377/XVIII Defekte Straßenbeleuchtung schnell reparieren
  • 1378/XVIII Patenschaften zwischen Kindertagesstätten und Senioreneinrichtungen
  • 1382/XVIII Sicherheit in Reinickendorf (2): Berliner Feuerwehr in den Außenbezirken jetzt mit Brandschutzkleidung und benötigter Technik ausstatten
  • 1384/XVIII Aufwand für die Beseitigung von Vandalismus und Graffitischmierereien im öffentlichen Nahverkehr in Reinickendorf
  • 1391/XVII „Freiwilligen Ordnungsdienst“ einführen
  • 1392/XVII Spielplatzwächter einsetzen
  • 1394/XVII Künstlerhof Frohnau erhalten
  • 1402/XVIII Seniorenfreundlicher Bezirk Reinickendorf - Beratungsstelle Patientenverfügung auch im Bezirksamt
  • 1400/XVIII Fuß- und Radweg entlang der B96
  • 1411/XVIII Einwohnerversammlung in Frohnau zum Thema „Zebrastreifen an der Post“
  • 1416/XVIII Schnee- und Eisbeseitigungsvertrag
  • 1421/XVII Senat missachtet Sicherheitsbedürfnis der Reinickendorfer Bevölkerung
  • 1424/XVII Mahnmal Wiltinger Straße - Gedenken an alle Opfer
  • 1441/XVIII Dauerhafte Personalplanung Tegeler Forst mit den eigens ausgebildeteten Fachkräften; Festeinstellung
  • 1443/XVIII Sauberkeit im öffentlichen Straßenland / Umgang mit Hundekot
  • 1445/XVII Kooperationen zwischen Schule und Wirtschaft
  • 1446/XVII Umweltfreundliche Wasserstoffbusse nach Reinickendorf
  • 1447/XVII Graffiti - Reinickendorf muss sauber bleiben
  • 1448/XVIII Rettungseinsatzzeiten der Feuerwehr im Bezirk Reinickendorf
  • 1460/XVII Schulwegsicherheit erhöhen, Geschwindigkeitsanzeiger aufstellen
  • 1461/XVIII Alkoholverbot auf öffentlichem Straßenland
  • 1462/XVIII Sicherheit in Reinickendorf (4) - Kriminalitätsbelastungsatlas jährlich für alle Ortsteile
  • 1467/XVII Vorhandene Infrastruktur für ältere Mitbürger in Reinickendorf
  • 705/XVI Schutz vor Haus- und Wohnungseinbrüchen durch verstätkten Poilzeieinsatz
  • 708/XVI Verfolgung von Graffiti-Schmierereien
  • 712/XVI Gehwegparken in schmalen Straßen weiterhin ermöglichen
  • 1501/XVIII Respektierung der Interessen der Frohnauer Bevölkerung durch Senatorin Junge-Reyer
Termine